Lauschend entspannen und das Sein entdecken


Die innere Musik ist jene Musik, die den Menschen in seiner geistigen Entfaltung unterstützt.
(Hazrat Inayat Khan)


Klang und Stille, zwischen diesen Polen spielt sich eine wunderbare Erlebniswelt ab. Wohltuende Klänge von Klangschalen und Gongs begleiten uns in eine tiefe Entspannung. Die Stille zwischen den Klängen bietet Raum für ein Erleben des Seins, wie wir es in der Alltagswelt nicht erfahren können.

Unsere Ohren sind hungrig nach lebendigen Klängen... und nach Stille. Klang erzählt uns viel über unsere Mitwelt. Jede Abweichung vom gewohnten Klang lässt uns aufhorchen, um zu prüfen ob noch alles ok ist. Deshalb ist uns meist Stille unheimlich, denn da ist kein Lärmen mehr, das uns von aussen Orientierung gibt.
Gute Klangnahrung hilft uns Energie zu tanken und zu entspannen. Der Weg zu den heilsamen Zuständen tiefer Entspannung kann sehr gut über Klangbäder mit Klangschalen, Gongs und anderen Instrumenten geschehen. Schon das allein ist wunderbar. Viele von uns wünschen sich solche Entspannung, hier ist sie möglich!
Darüber hinaus bietet sich die Chance auf wichtige Einsichten, weil die tiefe Entspannung den Kontakt zum Sein ermöglicht. So paradox es scheint: Wir kommen über den Klang in die Stille zum Sein.
Als eine Einladung an den Frieden in Ihnen biete ich Ihnen Klangmassagen mit Klangschalen an. Bei „KlangReisen“ hingegen handelt es sich um eine Art „Klangschamanismus“, bei dem das unmittelbare Klangerlebnis mit Visualisierungen, Geschichten und weiteren Elementen verbunden wird. Dadurch werden Erfahrungen möglich, die tief berühren können.

Suche